Startseite » Blog » So kontrollieren Sie Ihr Verlangen nach Zucker und Ihre Reverse-Leptin-Resistenz

So kontrollieren Sie Ihr Verlangen nach Zucker und Ihre Reverse-Leptin-Resistenz

Benutzerdefinierte Keto-Diät

Unzählige Menschen weltweit sind leptinresistent und zahlreiche wissen es nicht einmal. Der gemeinsame moderne Ernährungsplan ist ein wesentlicher Faktor. Wenn Sie viel Zucker, Getreide und verarbeitete Lebensmittel essen, werden Ihre Fettzellen Ihren Körper mit Leptin überfluten. Tun Sie es normalerweise genug, und der Körper passt sich an, indem er gegen Leptin resistent wird.

So kontrollieren Sie Ihr Verlangen nach Zucker

Dieses Verfahren funktioniert ebenfalls so, wie Menschen gegen Insulin resistent werden. Sie fühlen sich ständig krank, erschöpft und hungern - selbst wenn Sie viel mehr essen, als Ihr Körper braucht. Wenn Sie ständig Heißhungerattacken haben und ständig auf der Suche nach einem weiteren Snack sind, der Sie bis zur Mahlzeit überraschen kann, besteht die Wahrscheinlichkeit, dass Sie leptinresistent sind.

Außer Kontrolle geratene Heißhungerattacken (insbesondere Sehnsüchte nach ungesunden Lebensmitteln) überwiegen Symptome einer Leptinresistenz. Wir empfehlen Ihnen, Ihre Mahlzeiten so zu verteilen, dass zwischen ihnen mindestens vier Stunden liegen, und sich nichts zu essen zu geben. Wenn dies für Sie schwierig ist, besteht eine große Chance, dass Sie leptinresistent sind. Schlafentzug und zu wenig Essen könnten auch für die Leptinresistenz verantwortlich sein.

Wenn Sie eine Diät halten und versuchen, schnell Gewicht zu verlieren, kann dies Ihre Leptinresistenz in großem Maße beeinflussen. Es ist äußerst verlockend, Ihre Kalorienaufnahme drastisch zu reduzieren, wenn Sie versuchen, Gewicht zu reduzieren. Zu jeder Zeit extremer Kalorieneinschränkung kann es jedoch zu Fehlschlägen kommen, die dazu führen, dass sich Ihr Körper anpasst, indem er sogar noch resistenter gegen Leptin ist. Dies liegt an der Tatsache, dass Ihr Körper nach einer abrupten Kalorienveränderung alles in seiner Macht Stehende tut, um an gespeichertem Fett festzuhalten. Dies kommt vielen Menschen versehentlich vor, wenn sie versuchen, auf die unglaublich beliebte Paleo-Diät umzusteigen.

Eine Kombination aus hohem Stress und zu wenig Schlaf erhöht Ihren Cortisol- und Hormonspiegel. Mehr Cortisol führt zu mehr Stress und weniger Schlaf, was zu einem Teufelskreis führt, der jedes Mal auf die gleiche Weise endet: schlechte Gesundheit. Wenn Sie nicht gegen Ihren Stress vorgehen oder jede Nacht mindestens 7 bis XNUMX Stunden schlafen, tun Sie sich selbst Unrecht. Hohe Cortisolspiegel verursachen Leptinresistenz und können, wenn sie nicht kontrolliert werden, Fettleibigkeit, Entzündungen und eine erhöhte Gefahr von Herzerkrankungen verursachen.

Crush Heißhunger mit Odd Water HackWenn Sie trotzdem einfach zu viel Zucker konsumieren, kann dies einer der Hauptaspekte Ihrer Leptinresistenz sein. Zucker kann in zahlreichen Methoden gesundheitsschädlich sein. Es gibt einfach etwas an Zucker, das uns einhakt und uns immer wieder einwickelt. Ob es uns gefällt oder nicht, Zucker hat einen großen Einfluss auf uns. Wenn Sie dies lesen, ist es sehr wahrscheinlich, dass Sie diese Attraktion verstehen und aus erster Hand erfahren. Zucker ist nicht nur Süßwaren, sondern auch Zwang. Es gibt kein Anhalten nach „einfach einem“ zuckerhaltigen Produkt.

Wir haben viele Gründe für unser Verlangen nach Zucker: lustsuchende Gehirnkreisläufe, Mineralstoffmangel, Darmparasiten, Unterernährung, unausgewogene Ernährungspläne, gewohnheitsmäßiges Verhalten, zu viel Salz, begrabene emotionale Probleme, Schlafmangel, Stress… und unsere bevorzugten Mangel an Disziplin. Wir sind aus Gründen für unsere Zuckersucht nicht ratlos, aber das Wissen reicht nicht aus, um uns oder unser Verhalten zu ändern. Wenn das Wissen ausreichen würde, würden wir alle an jedem Ort unseres Lebens Goldmedaillen und Goldsterne gewinnen. Wenn überhaupt, macht es das Wissen nur noch schlimmer. Wir wissen es besser. Warum machen wir es nicht besser? Verständnis ist nur ein weiterer Faktor für uns, um uns schlecht zu fühlen.

Die nächste Maßnahme zum Verständnis besteht darin, eine Lösung dafür zu finden. Wir nehmen die Sache selbst in die Hand und bemühen uns, unseren zuckerliebenden Schalter ein- und auszuschalten. Dies ist kein schmerzfreier Prozess, und wenn wir das Gefühl haben, Boden zu schaffen, stürzt uns etwas ab und wir haben die Mission, jeden Zucker zu jagen, den wir entdecken können, und zurück zu Beginn.

Wenn wir uns gegen unsere Zuckerabhängigkeit entscheiden, greifen wir den Zucker selbst an, räumen die Küche, leeren das Haus von allen Gegenständen und erklären Zucker zum Feind. Und das ist in Ordnung ... außer es funktioniert nicht. Wenn wir einen solchen Aktionsplan entwickeln, sind wir ein paar Aktionen zu weit voraus und gehen mit den falschen Anweisungen um. Wir sprechen nicht an, was wirklich passiert.

Das Geheimnis: zielen auf das wahre Problem, nicht die Nebenwirkung des Problems. Und Heißhunger auf Zucker ist der Nebeneffekt, sie sind das Zeichen des echten Problems, und die Behandlung von Zeichen macht das Problem niemals zur Willenskraft. Die einzige Methode, um eine echte, langjährige Modifikation zu entwickeln, besteht darin, die Grundursache für diese gefährlichen Zuckerbisse zu beseitigen. Andernfalls verschwenden Sie nur Ihre Zeit und bereiten sich auf einen weiteren zukünftigen Zuckerschub vor.

Was ist die Grundursache? Es ist die Leptinresistenz, über die wir zuvor gesprochen haben. Eine Möglichkeit, Ihr Verlangen nach Zucker zu kontrollieren und die Leptinresistenz umzukehren, ist eine natürliche Ergänzung Leptitox, eine Mischung aus 22 natürlichen Wirkstoffen, die sich mit Ihrem Körper befassen, um die Leptinresistenz und ihre Auswirkungen umzukehren. Leptin Resistance SupplementWenn in unserem Körper eine Leptinresistenz auftritt, haben wir ein fehlerhaftes System. Dieser Zusammenbruch führt zu problematischen Symptomen. Leptinresistenz steigert nicht nur den Appetit, sondern erzeugt auch Heißhunger! Das ist ein Rezept für eine Katastrophe! Sie werden nicht nur hungern, sondern auch nach den schlimmsten Arten von Lebensmitteln verlangen ...

Wir haben vielleicht alles andere unter der Sonne dafür verantwortlich gemacht, dass wir nicht mehr aufhören können, nach dem nächsten Keks zu greifen… alles außer Leptinresistenz. Wenn Sie echte Bewegung und Veränderung sehen möchten, müssen Sie auf die Leptinresistenz abzielen und etwas tun, um sie zu „reparieren“.

Leptitox ist genau der richtige Weg, um das wachsende Problem der Leptinresistenz in den Griff zu bekommen. Leptitox ist eine Mischung aus 22 sorgfältig ausgewählten Kräutern, Aminosäuren und Vitaminen, die Ihrem Körper dabei helfen, die eigentliche Ursache für Leptinresistenz zu bekämpfen. Es wird alles ändern, was Sie dachten, dass Sie über Gewichtsverlust wissen.

Die 22 Inhaltsstoffe von Leptitox wirken zusammen, um drei Dinge zu tun: die Entgiftung des Körpers zu unterstützen, das Verlangen zu kontrollieren und einen gesunden Gewichtsverlust zu fördern. Die tägliche Dosis beträgt 3 Tabletten, die einmal täglich eingenommen werden. Es wird empfohlen, diese 2 Kapseln 2 bis 20 Minuten vor dem Essen einzunehmen. Wenn Sie mit der Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln noch nicht vertraut sind, empfehlen wir Ihnen, auf Ihrem Telefon einen Alarm einzustellen, damit Sie diese vor dem Essen einnehmen können.

Wenn Sie zögern, dieses Produkt zu testen, verwendet Leptitox eine 60-tägige Geld-zurück-Garantie, sodass Sie absolut nichts zu verlieren haben, wenn diese Ergänzung für Sie nicht funktioniert. Bestellen Sie Leptitox heute und probiere es selbst aus.

Hinterlasse einen Kommentar

Datenschutzerklärung / Offenlegung der Partner: Diese Website erhält möglicherweise eine Vergütung für Käufe, die über verweisende Links getätigt werden. Fitness Rebates ist Teilnehmer am Amazon Services LLC Associates-Programm, einem Affiliate-Werbeprogramm, das den Websites die Möglichkeit bietet, Werbegebühren durch Werbung und Links zu Amazon.com zu verdienen. Siehe unsere "Datenschutz"Auf der Seite finden Sie weitere Informationen. Anzeigen, die von Google, Inc. und verbundenen Unternehmen geschaltet werden, können mithilfe von Cookies gesteuert werden. Mit diesen Cookies kann Google Anzeigen basierend auf Ihren Besuchen dieser Website und anderer Websites, die Google-Werbedienste nutzen, anzeigen.