Home » Blog » COVID-19: So verhindern Sie das Coronavirus

COVID-19: So verhindern Sie das Coronavirus

Muskel Maximizer

Die Coronaviren, abgekürzt als Cov, sind eine umfangreiche Gruppe von Viren, die sowohl Tiere als auch Menschen infizieren können. Beim Menschen können sie verschiedene Arten von Atemwegserkrankungen hervorrufen, von einer Erkältung bis zu einer schweren Lungenentzündung (Lungeninfektion). Die meisten dieser Viren sind harmlos und verfügen über Behandlungen. Darüber hinaus sind die meisten Menschen in ihrem Leben, normalerweise während ihrer Kindheit, mit einer Art Coronavirus infiziert. Obwohl sie in kälteren Jahreszeiten wie Herbst und Winter häufiger auftreten, können Sie sie zu jeder Jahreszeit fangen. Coronaviren sind nach den kronenartigen Stacheln auf ihrer Oberfläche benannt. Coronaviren haben 4 Hauptuntergruppen, die als Alpha, Beta, Gamma und Delta bekannt sind.

Gemeinsame menschliche Coronaviren

  • 229E (Alpha-Coronavirus)
  • NL63 (Alpha-Coronavirus)
  • OC43 (Beta-Coronavirus)
  • HKU1 (Beta-Coronavirus)

Coronavirus-Ausbrüche

In den letzten zwanzig Jahren hat das Coronavirus drei epidemische Ausbrüche verursacht, darunter:

  • SARS (schweres akutes respiratorisches Syndrom): Es war eine Atemwegserkrankung, die 2002 in China begann und sich später weltweit ausbreitete, 8000 Menschen betraf und rund 700 Todesfälle verursachte. Seit 2004 wurde kein SARS-CoV-Fall registriert.
  • MERS (Middle East Respiratory Syndrome): Der erste MERS-CoV-Fall wurde 2012 in Saudi-Arabien dokumentiert und verursachte 2400 Fälle und 800 Todesfälle. Der letzte Fall ereignete sich im September 2019.
  • COVID-19 (Coronavirus-Krankheit 2019): Der erste Fall wurde Ende 2019 in China aufgedeckt. Derzeit wurden 117,000 Fälle gemeldet und 4257 Todesfälle registriert. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) und das Kontrollzentrum für Krankheiten (CDC) erstellen strenge Sicherheitsprotokolle und Präventionskampagnen.

COVID-19

Das neuartige Coronavirus COVID-19 ist eine Atemwegserkrankung, die von einer einfachen Erkältung bis zu einer lebensbedrohlichen Lungenentzündung reicht. Es wurde erstmals im Dezember 2019 in Wuhan, China, bei einem Ausbruch identifiziert und verbreitete sich auf der ganzen Welt. Pandemisches Überleben

Es wird angenommen, dass der Ursprung dieses Coronavirus aus einer tierischen Quelle stammt. Einige Untersuchungen zeigen, dass es von einer Schlange stammt, während andere argumentieren, dass es von Fledermäusen stammt. In jedem Fall wurde es auf den Menschen übertragen. Menschen können das Virus durch Atemtröpfchen (Husten und Niesen) in einer Entfernung von 6 Metern auf andere übertragen. Sie können sich auch infizieren, wenn Sie eine Oberfläche berühren, die mit Körperflüssigkeiten einer infizierten Person (Speichel, Nasenausfluss usw.) kontaminiert ist.

Symptome

Es handelt sich um eine akute Atemwegsinfektion, die folgende Symptome hervorruft: Fieber, Husten, Niesen, Nasenausfluss, Kopfschmerzen, Müdigkeit, allgemeine Beschwerden und Atembeschwerden. Die Symptome können leicht, mittelschwer oder schwer sein. Wenn es nicht angemessen behandelt wird, kann es zu schwerem Lungensyndrom, Multiorganversagen und zum Tod führen.

Coronavirus-Prävention

Bis heute wurde kein Impfstoff gegen COVID-19 entwickelt. Der beste Weg, um die Krankheit zu verhindern, besteht darin, eine Exposition gegenüber dem Virus zu vermeiden. Sehen Sie sich dieses wichtige Video an Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie eine Exposition während einer Pandemie vermeiden können.

COVID-19-Prävention

Befolgen Sie neben dem Ansehen des Videos auch die Richtlinien der CDC. Die CDC hat die folgenden alltäglichen Sicherheitsmaßnahmen empfohlen, um die Ausbreitung dieser Krankheit zu verhindern:

  1. Vermeiden Sie engen Kontakt mit kranken Menschen.
  2. Berühren Sie nicht Augen, Nase und Mund.
  3. Bleiben Sie zu Hause, wenn Sie krank sind, und verwenden Sie eine Gesichtsmaske, um eine weitere Ausbreitung auf andere zu verhindern.
  4. Bedecken Sie Nase und Mund beim Husten oder Niesen mit einem Einweg-Papiertaschentuch und werfen Sie es dann in den Müll. Sie können Ihren Mund mit Ihrem Ellbogen bedecken, wenn Sie kein Taschentuch zur Hand haben.
  5. Waschen Sie Ihre Hände mindestens 20 Sekunden lang ständig mit Wasser und Seife, insbesondere nach dem Toilettengang, vor dem Essen und nach Husten oder Niesen. Wenn Sie momentan kein Wasser und keine Seife haben, können Sie ein Händedesinfektionsmittel verwenden, das mindestens 60% Alkohol enthält. Sie müssen Ihre Hände immer waschen, wenn sie sichtbar verschmutzt sind.
  6. Reinigen und desinfizieren Sie kürzlich berührte Gegenstände und Oberflächen. Sie können ein Desinfektionsspray oder ein Handtuch mit Wasser und Seife verwenden.
  7. Gesundheitsorganisationen empfehlen, nicht unbedingt notwendige Reisen nach China oder Südkorea zu vermeiden.
  8. Wenn Sie in ein Land gereist sind und einer infizierten Person ausgesetzt gewesen sein könnten, müssen Sie für die nächsten 14 Tage untersucht werden, ob eines der Symptome auftritt.
  9. Bleiben Sie ruhig und versuchen Sie, die Richtlinien zu befolgen, um das Infektionsrisiko zu verringern.

Hinterlasse einen Kommentar

Datenschutzerklärung / Offenlegung der Partner: Diese Website erhält möglicherweise eine Vergütung für Käufe, die über verweisende Links getätigt werden. Fitness Rebates ist Teilnehmer am Amazon Services LLC Associates-Programm, einem Affiliate-Werbeprogramm, das den Websites die Möglichkeit bietet, Werbegebühren durch Werbung und Links zu Amazon.com zu verdienen. Siehe unsere "Datenschutz"Auf der Seite finden Sie weitere Informationen. Anzeigen, die von Google, Inc. und verbundenen Unternehmen geschaltet werden, können mithilfe von Cookies gesteuert werden. Mit diesen Cookies kann Google Anzeigen basierend auf Ihren Besuchen dieser Website und anderer Websites, die Google-Werbedienste nutzen, anzeigen.